News


Herbstkonzert
(30. November und 1. Dezember)

mehr...


Konzertwertung
(20. und 21. Oktober)

mehr...


Das große Jubiläumsfest ist Geschichte

mehr...

 

 

 

 

Schenkenfelden → Bad Leonfelden

Die vorletzte Stabübergabe vom MV Schenkenfelden an den MV Bad Leonfelden fand am Sonntag, 17. Juni in Bad Leonfelden statt. Den Rahmen bildete der Frühschoppen des Alpenvereins, den die Musikkapelle Bad Leonfelden musikalisch umrahmte:

Die Musikkapelle Schenkenfelden marschiert - angeführt von einem "Steyr 15er inklusive mobilen Windrad" (natürlich gelenkt vom Stabführer) - mit einem flotten Marsch am Festgelände in Bad Leonfelden ein. Der Tambourstab hat auf seiner langen Reise durch den Bezirk Urfahr schon Vieles erlebt und kam letzte Woche völlig ausgelaugt und abgekämpt in Schenkenfelden an. Also ist es an der Zeit, dem Wanderstab - zur letzten Übergabe-Etappe und schlussendlich für das Bezirksmusikfest in Vorderweissenbach - nochmals mit der notwendigen "positiven Energie" aufzuladen. Der Stabführerstab ist auf dem Windrad angebracht, dieses muss nun vom Stabführer der Musikkapelle Bad Leonfelden in Bewegung gesetzt werden. Die Musikkapellen Bad Leonfelden und Schenkenfelden unterstützen die "Aufladung des Stabes" gemeinsam mit dem Musikstück "Böhmischer Wind". Das Windrad dreht sich - die positive Energie fließt - der Stab gleitet in Übergabeposition. Die Aktion gelingt und der Tambourstab kann energiegeladen übergeben werden.

Bei sommerlichem Wetter findet die Stabübergabe schlussendlich mit gemeinsamer Marschmusik und gemütlichem Beisammensein einen perfekten Ausklang.