News


Herbstkonzert
(30. November und 1. Dezember)

mehr...


Konzertwertung
(20. und 21. Oktober)

mehr...


Das große Jubiläumsfest ist Geschichte

mehr...

 

 

 

 

Reichenthal → Schenkenfelden

Da es bis zur Heimkehr des Stabs nach Vorderweißenbach nicht mehr lange dauern soll, haben wir auch in anbetracht des Mottos „Musik bewegt“ beschlossen etwas an Geschwindigkeit zuzulegen und den bereits sehr abgekämpften Tambourstab schön gemütlich in eine Kutsche gelegt und ans Fahrrad gespannt.

Tatsächlich sind wir bis Schenkenfelden mit unheimlichem Tempo angerast, haben Hinterkönigschlag rechts liegen gelassen, sind mit unheimlichen Speed die Kampelmühle hinuntergerast, haben die Geschwindigkeit auf der Bundesstraße fast gehalten und trotzdem die Abzweigung links nach Schenkenfelden gepackt. Den Strapazen nicht genug konnten wir am neu gestalteten Kalvarienberg samt Märchenwanderweg nicht vorbeirasen und sind, um auch an Höhenmetern zuzulegen rauf und runter. Da waren dann die für uns letzten Stationen (natürlich in falscher Richtung) des Kreuzwegs vor Schenkenfelden schon eine richtige Strapaze. Trotzdem schafften wir den letzten Aufstieg sogar noch bis zum Ortsplatz mit einer Ehrenrunde um die Kirche, um dann mit richtigem Tempo zur Stockhalle zu rasen. Ganze 8  Kilometer und 130 Höhenmeter haben wir in einer Fahrzeit von 45min hinter uns. Und haben jetzt ordentlichen Durst!!!

So lieber Bernhard, jetzt liegt es an dir den Stab für die nächste Woche in deine Obhut zu nehmen. Doch bevor du ihn übernimmst wollen wir uns überzeugen ob du den Speed unserer Biker mithalten kannst. Doch bevor du auf Bike steigst, müssen wir prüfen ob du  auch das notwendige Fachwissen zum Lenken des Gefährts hast

Dazu stellen wir dir 3 Fragen, die für jeden Biker das um und auf sind. Du kannst dir natürlich jede nicht korrekt beantwortete Frage mit einem Schluck Dopingmittel ertrinken. bzw. für jede richtig beantwortet Frage eine Belohnungsdrink gönnen.

Der Stab hat ja wie gesagt bereit einiges an Kilometer hinter sich und war bereits in 23 Gemeinden. Wie viele km glaubst du hat der Stab seit Beginn in Vorderweißenbach bis hierher nach Schenkenfelden bereits zurückgelegt. 

  • 175 km
  • 75 km
  • 1750km

Die Zweite für einen Mountainbiker fast noch wichtigere Frage: Wenn der Stab auf 0 m Höhe gestartet ist. Auf welcher Höhe würde er sich jetzt befinden wenn du nur die aufsteigenden Höhenmeter rechnest die er zurückgelegt hat.

  • 2950 m
  • 950 m
  • 29500 m

Dritte und letzte Frage. In welcher Fahrzeit wäre der Stab bei einem Mountainbiker unserer Klasse hier in Schenkenfelden angekommen, wenn die vorher erwähnten Kilometer und Höhenmeter mit dem Bike zurückgelegt worden wären.

  • 15 h
  • 5 h
  • 50 h

Bernhard bekommt das Bike übergeben und fährt mit dem Bike und der Kutsche samt Stab aus der Halle.
 

Bisherige Route des Stabes

Höhenprofil des Stabes

Antworten: 175 km / 2950 m / 15 h