News


Herbstkonzert
(30. November und 1. Dezember)

mehr...


Konzertwertung
(20. und 21. Oktober)

mehr...


Das große Jubiläumsfest ist Geschichte

mehr...

 

 

 

 

Feldkirchen/Donau → Goldwörth

Die musik feldkirchendonau hat den Tambourstab letzten Samstag von Boot zu Boot an den MV Goldwörth übergeben. 

Ursprünglich an der Gemeindegrenze am Pesenbach vorgesehen, wurde die Übergabe aufgrund eines Eisstoßes und Hochwasser kurzerhand auf das Nebengerinne der Donau verlegt und der dortige Holzsteg als symbolische Übergabegrenze ausgewählt. Die Stabführer Hans Bötscher und Martin Plöckinger wurden zu marschmusikalischen Klängen beider Musikkapellen von ihren Ruderern im Boot zum Steg gefahren, wo der Tambourstab mit klingendem Spiel dem MV Goldwörth übergeben wurde.